ÜBER DIE VIRTUAL COMIC SCHOOL

Die VIRTUAL COMIC SCHOOL wurde vom Comic-Zeichner David Boller gegründet, um sein über die letzten 22 Jahre erarbeitete Wissen an kommende und interessierte Talente weiterzugeben. VCS versteht sich nicht als eine reine Zeichnerschule, sondern mehr als einen Ort wo die wahre Form des Comics, nämlich die Tradition des Geschichtenerzählens weitergeben werden soll. Unabhängig welchen Stil ihr bevorzugt, ob Manga, Superhelden, frankobelgische BDs oder Avantgarde, bei VCS findet ihr euren Platz. Diese Schule ist einzigartig, denn für jedes Level gibt es ein Programm.

David Bollers Virtual Comic School ist die einzige online Comic-Schule, die dir zeigt, wie man einen Comic von der Idee zum fertigen Produkt erschafft. VCS hilft dir also, deine Arbeiten zu publizieren und oder eine Veröffentlichung bei einem Verlag zu finden. Es ist also nicht nur eine Schule, sondern auch ein kreativer Ratgeber, der weit über die reine Zeichenarbeit hinaus geht. Zweimal pro Jahr werden wir auch eine Publikation mit den Arbeiten der Teilnehmer veröffentlichen.

David Boller, Gründer von Virtual Comic School und Comiczeichner

David Boller wurde 1968 in Zürich geboren und wuchs mit einer gesunden Mischung aus Mangas, französischen Bandes Dessinées und amerikanischen Superhelden auf. Nachdem er sechs erfolgreiche Ausgaben seines eigenen Comic-Magazins verlegt hatte, entschloss er sich Anfang der 90er Jahre, auf die Joe Kubert School of Graphics and Cartoon Art in Dover, New Jersey, USA zu gehen.
Nach dem Abschluss der Schule arbeitete er für viele der großen Verlage wie Marvel, DC, Acclaim, Wildstorm, Top Cow und Warp Graphics. Er zeichnete unter anderem für Spider-Man, Batman, Witchblade, Magic the Gathering, Elfquest und viele mehr. 1996 schuf er mit Kaos Moon bei Caliber Comics seine eigene Serie.

2008 zog es ihn in die Schweiz zurück. Er gründete Virtual Graphics (TELL, Ewiger Himmel, AIR) und Zampano, ein deutschsprachiges Webcomic-Magazin. David hat in den letzten 20 Jahren in allen Bereichen der Comicproduktion gearbeitet, von Grossverlagen wie Marvel zum Eigenverlag Virtual Graphics und auch Onlinepublikationen wie Zampano-Online und Comixology. Er leitetet auch zahlreiche Kurse und Workshops in vielen Ländern, unter anderem in den USA, Thailand, Laos, Ungarn, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

David Boller auf Wikipedia >>>

Kontakt:
Virtual Graphics,
Sonnmatt 28, CH-9122 Mogelsberg
+41 (0)71 374 2085
email:david[at]virtual-graphics.ch